Monthly Archives: April 2005

Page 1 of 212

die Ultimate Boot CD (UBCD) gibt es nun in der version 3.3 – es handelt sich um eine linuxbasierte bootfähige cd, die tools folgender kategorien bietet:

Hard Disk Installation
Hard Disk Diagnosis
Hard Disk Device Management
Hard Disk Wiping
Hard Disk Cloning
Hard Disk Sector Editor
Partition Tools
Boot Managers
File Managers
NTFS Tools
System Burn-In Test
CPU Test
Memory Test
Peripherals Test
CPU Information
System Information
Benchmark Applications
BIOS Utilities
DOS Boot Disks
Antivirus Tools
Network Tools
Disk Image Tools

oder in einer windows-version; ebenfalls voll mit praktischer freeware!

ein praktisches online-tool bietet der datenschutzbeauftragten des kantons zürich – den passwort check.

nach eingabe eines passwortes wird dieses mehreren tests unterzogen und in drei kategorieren eingeteilt: schwach, brauchbar und stark; diese einteilung ist von den ermittelten tagen abhängig, die notwendig sind um das passwort mittels diverser tools zu knacken (bei einer – sehr hohen – angenommenen brute force rate von 500000 tests pro sekunde; so viel bekomme ich bei meinen security checks lange nicht zusammen).

als schwach gelten passwörter, die unter einem tag standhalten; starke müssen über 10 tage durchhalten – das erscheint mir doch als entwas zu wenig, wobei es wohl schon wünschenswert wäre, wenn nur jeder so ein passwort hätte.

spannend ist jedenfalls die statistik; demnach haben von den unixlern mehr als die hälfte der anwender die teilgenommen haben ein starkes kennwort – erfreulich euch die windows 2000/xp anwender: hier haben immerhin ca. 43% ein akzeptables passwort. ansich sind die zahlen aber leider ziemlich sicher unbrauchbar, da wohl nur leute mitgemacht haben werden, denen das thema wenigstens ein wenig wichtig ist – und das werden menschen mit kennwörtern wie vorname oder nachname (eigenen oder der freundin / des freundes), geburtsdatum, blank, “passwort”, “qwertz”, usw wohl kaum sein.
passwort check statistik

es könnte zwar besser sein, aber ich denke, dass mein passwort ganz ok ist:
passwort check

endlich ist der pagerank von 4 auf 5 gestiegen… 😉

Normalerweise belästige ich niemand mit meinen Problemen, aber da der eine oder andere von euch bestimmt schon mal ein ähnliches Problem hatte, hoffe ich dass mir hier einige gute Tipps unterkommen…

Folgendes Problem:
Ich bin seit ein paar Jahren mit meiner Freundin zusammen. Wir haben wirklich sehr viel Spaß miteinander, bis vor ein paar Wochen.

Sie hat sich in letzter Zeit sehr komisch verhalten. Es hat vor genau 6 Wochen angefangen. Sie geht jetzt Abends sehr oft allein weg. Ich habe immer wieder gefragt ob ich vielleicht mitkommen könnte, aber Sie meinte es wäre für mich sehr langweilig. Ich habe kein Problem, dass Sie alleine fortgeht, das haben wir öfters getan, aber es war dann 3- bis 4-mal die Woche. Ich habe Ihr angeboten Sie abzuholen, aber das hat Sie abgelehnt und meinte, Sie nimmt ein Taxi. Naja, Sie kommt dann sehr spät nach Hause und ich höre ein Auto, aber es parkt immer um die Ecke und bleibt ziemlich lang stehen.
Ziemlich komisch dachte ich mir.
Continue reading

in neuer Version 4.8: download in der sandbox

mit windows 2003 sp1 gibt es nun eindlich ein feature, das novell seinen anwendern schon lange bietet: nur die daten auf einem fileshare anzuzeigen, auf denen der anwender auch berechtigt ist.

ms stellt nun auch ein tool zur verfügung, mit dem diese funktion pro share aktiviert werden kann: Windows Server 2003 Access-based Enumeration

Usb Sticks mal anders – richtig zum anbeissen 🙂

mehr…

FwcTool.exe provides a set of command line options to specify the ISA Server computer that Firewall clients should use, and to set automatic discovery settings and Web browser settings on the client computer. It provides diagnostic tools to test the availability of ISA Server and auto detection mechanisms, and a print out of Firewall client configuration settings. Using the tool, you can apply settings for all users on the Firewall client computer, the current user, or for a particular application.

64=65?

eure erklärung dazu?

… sich mit einer simplen seite gleich zwei potente gegner zu schaffen?

die antwort:

Page 1 of 212