gestern habe ich von meinen netten arbeitskollegen das spiel Leisure Suit Larry – Magna Cum Laude für die xbox geschenkt bekommen (nochmals tausend dank!) – und musste es natürlich sofort spielen.

doch der “neue” larry (die spielfigur ist nun larry lovage, der neffe des larry laffer) hat mit den guten alten folgen nicht mehr viel gemeinsam: es handelt sich nicht mehr um ein “adventure” im klassischen sinne, sondern man(n) muss nur die torten (= lt. anleitung tussies oder mädls) “anbraten”. wie macht man das? indem man “mini-games” spielt – z.b. muss man eine kleine spermie steuern: fährt man über die grünen smileys, füllt sich das herz links; fährt man über die roten teufel-smileys, leert es sich wieder…

Larry in Leisure Suit Larry - Magna Cum Laude
geistreich, gell? 🙁

larry laffer Larry-laffer in Leisure Suit Larry - Magna Cum Laude, ich vermisse dich. dein neffe kann dich nicht ersetzen. daher höre ich mir noch mal alle titelmelodien aus deinen abenteuern an und erinnere mich an die schönen zeiten zurück, als ein larry spiel noch fesselnd spannend war…

Comments are closed.