für screenshots verwende ich ansich zapgrab2 – weil man es nicht installieren muss, es klein und einfach ist und weil es gut funktioniert.

wenn man allerdings screenshots aus directx, direct3d, 3dfx, voodoo und glide-mode applikationen machen möchte, so braucht man schon ein spezielles tool: hypersnap-dx. aber es kann natürlich noch viel mehr – es ist sozusagen die luxusversion; neben einer makrofunktion gibt es z.b. auch einen eingebauten editor, mit dem die bilder sofort bearbeitet werden können.

Comments are closed.