wie uns diese technote aufklärt, ist zur behebung der 6.5.5er client notwendig. den gibt es zwar noch nicht in deutsch, und ein rollout ist auch nicht so einfach, aber es gibt natürlich auch einen workaround:

If you haven’t yet upgraded, don’t use a space at the beginning of the folder name.

alles klar. ich schreib dann mal gleich ein mail an die anwender raus 😉

Comments are closed.