da will ich mich, wie man so schn sagt, neuen beruflichen herausforderungen widmen (nicht zuletzt, um der grausamen knowledge base von ibm zu entkommen 😉 ) und lese seit langem mal wieder in meinem feedreader, indem sich mittlerweile weit ber 2000 ungelesene artikel angesammelt haben (weil ich noch immer im “abnehm-stress” bin) – und was muss ich lesen: ibm kauft filenet

das ist nicht fair – und alles andere als billig:

IBM (NYSE: IBM) and FileNet Corporation (NASDAQ: FILE) today announced that the two companies have entered into a definitive agreement for IBM to acquire FileNet, a publicly held company based in Costa Mesa, Calif., in an all-cash transaction at a price of approximately $1.6 billion, or $35 per share.

Comments are closed.