Monthly Archives: September 2006

es gibt wieder eine neue version der sfu; man braucht dazu allerdings zumindest windows 2000; ja – es gibt noch nt4 server, auf denen ich die neue sfu version brauchen könnte 😉

Microsoft Windows Services for UNIX (SFU) 3.5 allows Windows–based and UNIX–based computers to share data, security credentials, and scripts. And SFU 3.5 includes technology to provide a high performance scripting and application execution environment that enables UNIX applications and scripts to be retargeted to run natively on Windows.

für usb gibt es mittlerweile sehr viele nützliche und auch witzige dinge – ich habe mir z.b. vor kurzem ein mini aquarium mit plastik fischen gekauft, welches den strom aus dem usb port bezieht.

eine definitiv nützliche sache sind batterien, die über einen usb anschluss verfügen und über diesen aufgeladen werden können; es ist also kein externes ladegerät mehr notwendig.

USB cell

via usbcell.com – momentan allerdings anscheinend nur in uk bestellbar

es gibt neue nsd versionen für die domino releases 6.5.3 – 7.0.1; und zwar hier

geht das (Is there a setting in Lotus Notes to control whether a return receipt is sent?)?

No, that functionality does not exist in Notes. An enhancement request was submitted to Quality Engineering as SPR# PTRI5DVNZM; however, there are no plans to add the functionality in Notes 6.x or 7.x.

warum wäre spannend. denn: das wäre ein wirklich billiges und auch sinniges feature – vor allem in komnination mit der möglichkeit per policy steuern zu können, ob die anwender das global abstellen können. aber: ist nicht. danke

windows vista rc1 steht für jeden zum download bereit: download.windowsvista.com

leider. vorbei sind die zeiten, in denen man nur mit anderen pendlern die auch alle ihre ruhe haben wollten im zug und bim unterwegs war – ab sofort sind da wieder schüler – es ist eng und laut. ich freue mich schon auf die nächsten ferien!