mithilfe des openxml translators ist es möglich, aus word xp, 2003 und 2007 das odf-format (opendocument-fomat von openoffice.org) zu verwenden; also sowohl öffnen als auch schreiben – das funktioniert erstaunlich gut. später soll es dies auch für excel und powerpoint geben. schade, dass office dies nicht per default kann, denn dann wäre ein wichtiges hindernis für eine migration nach openoffice beseitigt…

Comments are closed.