bei meinem bisherigen provider habe ich die default einstellung der mtu (maximum transmission unit, die maximale größe eines ip-pakets) nicht beachtet. seit fast einem monat bin ich nun bei aon und von anfang an verwundert, dass gewisse seiten (z.b. fast alle von microsoft) sowie z.b. auch der windows live messenger nicht funktionieren. nur über den proxy von aon ging es, nur das ist zum einen nicht wirklich eine brauchbare lösung und zum anderen ging der messenger auch über den proxy nicht.

die lösung ist recht einfach: die default mtu size von 1500 ist zu groß; man muss wohl 1252 einstellen; eine zahl, auf die ich durch einige experimente ermittelt habe, neben vielen anderen in diversen foren genannt wird und zumindest bei mir ohne probleme funktioniert. wie ich eben sehe, wäre es auch leichter gegangen: netgear nennt auch 1252 als passend

stellt sich für mich nur mehr die frage, warum man vom anbieter nicht darauf hingewiesen wird? aber ok, das ist wieder eine andere geschichte; ich habe nicht mal meine accountdaten für die einwahl schriftlich bekommen, sondern musste bei der hotline anrufen…

Comments are closed.