4 thoughts on “garmin forerunner”

  1. und, zufrieden? 🙄 also ich bin immer noch begeistert. 😀 ich finde nur, es sollte noch eine möglichkeit geben seine läufe ganz unkompliziert auf seinen blog zu laden. Mit SportTracks gibt es ja schon eine super Auswertungssoftware für den eigenen Rechner..

    Besten Gruß, manU

  2. ja, noch immer sehr zufrieden – mal abgesehen davon, dass die höhenmessung zum vergessen ist, aber das wusste ich ja bereits vorher durch diverse testberichte.
    momentan habe ich nicht die notwendigkeit, meine läufe hier preis zu geben – da ist vorher noch einiges an training notwendig. aber wenn es soweit ist, dann gibt es bestimmt möglichkeiten – ich denke da an ein wordpress plugin 🙂

  3. also ich bin auch sehr zufrieden, nur die Höhenmesssung macht mich fertig; insbesondere bei Mountainbiketouren ist diese “spassverderbernd”; hat einer von Euch eine Idee wie das ding genauer werden könnte?
    LG Franz

  4. also da auch die höhenmessung per gps erfolgt, kann man diese nicht genauer bekommen. ich glaube die einzige möglichkeit ist, die daten über eine karte zu legen und daraus im nachhinein die “höhenmessung” zu erschlagen. habe noch nicht nach einer derartigen sw gesucht – also wenn du was findest, lass es mich bitte wissen; danke!

Comments are closed.