die möglichkeit, infopath formulare mittels infopath form services im browser darzustellen, ist imho eine der besten neuerungen in moss 2007.

allerdings werden weit nicht alle features im browser unterstützt – unter anderem z.b. gibt es keine möglichkeit, z.b. in regeln eine normale dialogbox anzuzeigen (wäre ja mit javascript via der funktion alert() ziemlich einfach…). schon gar nicht kann man eine dialog box öffnen und darin werte aus einer externen datenquelle zur auswahl anbieten (so ähnlich wie beim people oder date picker).

doch hier gibt es bereits eine lösung – das ganze nennt sich slp und wird mittlerweile einfach als wsp in der central administration installiert (oder per stsadm).

die integration in das infopath form selbst funktioniert dann wirklich sehr einfach; die weit aufwändigere angelegenheit ist es, die seite mit dem lookup in die externe datenquelle zu erstellen; in summe also eine wirklich sehr feine sache!

Comments are closed.