Monthly Archives: December 2007

Page 1 of 3123

dieses bild hat es in sich:
frohe - traffic - weihnachten

warum? ich wurde vor kurzem von meinem hoster informiert, dass ich bereits 70% meines monatlichen traffic volumens von 50gb verbraucht habe und doch bitte aufpassen oder auf ein größeres volumen wechseln möge.

wtf?

also hab ich mir die logs mal näher angesehen, und schnell hat sich eine böse vorahnung bestätigt: das “frohe weihnachten” bildchen wird von anderen seiten direkt verwendet, und zwar nicht zu knapp: am 24.12 ging nur durch dieses bild knapp 14gb traffic drauf…

hoher traffic durch hotlinking

die “lösung” ist zum glück dank apache recht einfach – folgende zeilen in die .htaccess einfügen:


RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http(s)?://(www\.)?konfabulieren.com [NC]
RewriteRule \.(jpg|jpeg|png|gif)$ - [NC,F,L]

und schon ist ruhe. eindeutiger nachteil: auch in den feed-readern erscheint somit momentan statt den bildern nur ein rotes x oder “403 forbidden”; mal sehen, ob ich es wieder entfernen werde.

bleibt also ein toller anstieg in der auswertung im dezember 😉

traffic wachstum durch hotlinking

frohe weihnachten

frohe weihnachten – ich hoffe, das christkind hat alle eure wünsche brav erfüllt 😉

um mehrere / viele files auf sharepoint zu kopieren, oder z.b. eine größere folderstruktur zu erstellen, ist webdav mit sicherheit die beste lösung. zum kopieren benötigt man ansich nur bordmittel, da man ja mittlerweile einem webdav share normal mounten kann, d.h. man kann ihm einen laufwerksbuchstaben verpassen und damit kommt man mit einem normalen copy oder auch robocopy zum ziel.

so gesehen braucht man also kein besonderes tool dafür; ich habe aber eines gefunden und will es mir vormerken, man weiß ja schließlich nie: das tool nennt sich davcopy, ist command line, und free.

hier wieder 3 nützliche links:

Free SharePoint Business Data Catalog Column
How to create your own custom wiki site definition
SharePoint Wiki: Create pages based on a template

öfters muss man mal den wert des ad feldes “terminal server profile path” oder “terminal server home folder” bei allen oder zumindest vielen usern ändern bzw setzen – das erledigt man üblicherweise per script; nun gibt es dazu ein feines tool: tspe. und das beste daran: freeware!

es gibt ein neues filterpack von ms, welches unter anderem für moss2007 verwendbar ist – damit können folgende dateitypen in den index aufgenommen werden: .docx, .docm, .pptx, .pptm, .xlsx, .xlsm, .xlsb, .zip, .one, .vdx, .vsd, .vss, .vst, .vdx, .vsx, und .vtx.

schon oft gesehen, letztens endlich mal fotografiert:

wie kann man sich am flughafen in wien einen kofferkuli ausborgen?
es_funktionieren.jpg

das neue sp1 für moss2007 installiert man nicht einfach, indem man es herunterladet, das setup ausführt und ein paar mal next klickt. z.b. sollte man zuvor das wss sp1 installieren.

das ist aber nur eine kleinigkeit, die es zu beachten gibt – mehr infos gibt es hier: HowTo: Service Pack 1 für Office SharePoint Server 2007 installieren

bei amazon gibt es auch für die hochbegabten babies etwas:

für die high tech babies

das sp1 für moss 2007 steht nun zum download bereit!!

The 2007 Microsoft Office Servers Service Pack 1 delivers important customer-requested stability and performance improvements, while incorporating further enhancements to user security. This service pack also includes all of the updates released for the 2007 Microsoft Office System servers prior to December of 2007.

This update applies to the following programs:
Microsoft® Office SharePoint® Server 2007
Microsoft® Office Project Server 2007
Microsoft® Office Forms Server 2007
Microsoft® Office Groove® Server 2007, 64-Bit Edition

siehe dazu auch die wichtigen informationen auf der speziellen technet seite SharePoint Products and Technologies Service Pack 1 Resource Center

Page 1 of 3123