d_sonstiges

Page 2 of 71234567

ron sebastian (executive architect lotus software) zeigt einige neue features:

spannend dabei: auch die “recall a message” funktion ist dabei – ab 17. august ist es soweit: dann steht notes domino 8 (in englisch) zum download bereit!

mein lieblings-feature: die google desktop integration!

so, nun ist es endlich soweit: notes und domino 8 public beta steht zum download bereit. aber ihr könnt euch ruhig zeit lassen – wie immer sind die server von ibm mehr als nur überlastet, d.h. der download funktioniert – wenn überhaupt – mehr als langsam. aber immerhin: endlich gibt es den download! und natürlich gibt es auch wieder ein forum.

“Nomad” nennt sich das ganze, und ist ein neues feature des 7.0.2er clients. doch das wirklich coole daran ist, dass ihr dazu euren ältesten usb stick verwenden könnt – denn laut ibm benötigt das ganze nur 256kb:

The ability to load the Lotus Notes environment on to a USB flash drive or memory stick — Now with version 7.0.2, users can insert a 256 KB memory stick loaded with their Notes environment into the USB drive on any computer, and with a few simple steps, access their Lotus Notes environment from that computer, whether Lotus Notes was previously installed there or not. When the user is finished and removes their memory stick, none of their data or the Notes icon is left exposed on the host computer. For machines that have a companies’ VPN access present, this feature can provide a fully connected environment just as it is on the users own desktop. For machines without VPN access, this feature provides Lotus Notes in offline mode, similar to using your laptop on an airplane.

via ibm

es gibt wieder eine neue version der sfu; man braucht dazu allerdings zumindest windows 2000; ja – es gibt noch nt4 server, auf denen ich die neue sfu version brauchen könnte 😉

Microsoft Windows Services for UNIX (SFU) 3.5 allows Windows–based and UNIX–based computers to share data, security credentials, and scripts. And SFU 3.5 includes technology to provide a high performance scripting and application execution environment that enables UNIX applications and scripts to be retargeted to run natively on Windows.

via innovationcreators.com: eine kleine umfrage, an der – würde ich jetzt unterstellen – hauptsächlich mitglieder der lotus fangemeine teilgenommen haben; nicht, dass mir jetzt unterstellt wird, ich wäre so ein “notes sucks” typ oder gar ein “outlook fan” – aber faktum ist eindeutig, dass der outlook client bei der masse der anwender beliebter ist; zurecht, wie ich meine



es gibt ein spannendes neues redbook, noch also draft, aber trotzdem: Domino 7 Performance Tuning – Best Practices to Get the Most Out of Your Domino Infrastructure

Chapter 1. Introduction for Performance Tuning in Domino
Chapter 2. Understanding Performance Tuning and the Domino tools available
Chapter 3. Managing Performance Data and establishing a baseline
Chapter 4. Roadmap for how and where to begin Performance Tuning
Chapter 5. Understanding what to tune
Chapter 6. Special Considerations & Advanced Topics
Appendix A. Important notes.ini parameters

für verschiedene unix derivate gab es ja schon länger domino für 64bit, mit der version 7.0.2 gibt es das nun auch endlich für windows! mehr hier

die version 7.02 (kommt ende des jahres) bringt einige neue features; unter anderen drei, die sich wirklich gut anhören:
– der lotus notes client kann von einem usb stick verwendet werden
– smart upgrade möglich, auch wenn der anwender keine admin rechte hat
– endlich keine winmail.dat attachments mehr!

[..] support for [..] format conversion for Microsoft Exchange TNEF Messages. Transport Neutral Encapsulation Format (TNEF) is a message format used by Microsoft in Microsoft Exchange and Microsoft Outlook when sending rich-text-format messages. Previously, non-Microsoft software could not convert TNEF to readable text because the API was undocumented. Now, using newly published specifications, Lotus Domino 7.0.2 will be able to correctly convert such messages into readable form instead of an undecipherable WINMAIL.DAT file attachment.

=> Bonus for Lotus Notes/Domino users: Upcoming maintenance release goes beyond fixes with great new features

es gibt mittlerweile ein flash video über den neuen client – es sind allerdings leider nicht wirklich viele features zu erkennen, die den client deutlich von de(n)m mitbewerber(n) abheben würde – immerhin sieht die gui ganz nett aus

exchange must go

(via chris linfoot)

ganz witzig, nur passieren wird das sicher nicht. wenn sich ibm mit hannover ein wenig anstrengt und es dann auch noch zusammenbringt, dass die kunden mitziehen (zb nicht durch saftige preiserhöhungen wie bei nd7) – dann bleibt vielleicht eine alternative zu exchange; mehr wohl kaum

Page 2 of 71234567