lotus

Lotusphere028Image by Michael Kohn via Flickr… ist tatsächlich an mir vorbei gegangen – seit kurzem gibt es eine public beta von nd 8.5. die beta ist damit auch für mich etwas neues: es ist die erste, die ich nicht begeistert installieren und testen werde; obwohl – es gäbe ein feature, welches spannend klingt: “directory independence”. mit dem feature soll es möglich sein, die user nicht mehr im domino directory, sondern im active directory anzulegen und zu pflegen.
wie funktioniert das dann mit der id? hat man damit automatisch single sign on? kann man ein bestehendes system auf ad umstellen? wie sieht die dafür notwendige schema-erweiterung aus? was passiert mit applikationen, die z.b. per lookup auf die names zugreifen? oder gibt es hier dann einen art sync? mir würden hier noch weit mehr fragen einfallen; doch halt: dieses feature, zusammen mit anderen bejubelten, kommt sowieso erst viel später. es hat sich irgendwie nichts geändert 😉