rss reader gibt es ja bekanntlich viele – allesamt sind sie sehr nuetzlich, haben aber doch einen wesentlichen nachteil: sie sind auf EINEM client installiert. sobald man also mehr als einen pc verwendet (wer tut das nicht – zumindest hat man einen in der arbeit und einen zuhause) hat man das problem, dass man die settings doppelt verwalten muss, die gelesen/ungelesen information nicht mehr konsistent ist usw…
ein serverseitiger RSS aggregator beseitigt diese probleme – ich habe mich fuer feedonfeeds entschieden – es erfuellt soweit alle meine wuensche. die oberfläche ist einfach zu bedienen und informativ; was will man mehr.
die dazu sinnvollerweise notwendigen .htacces und .htpasswd files kann man sich bei gulli sehr einfach erstellen lassen.
hier ein screenshot; ich bin erst beim subscriben der feeds…
Feedonfeeds in server side personal RSS aggregator

Comments are closed.