ich habe vor kurzem bei ebay mein telme t919 zum verkauf angeboten; und einen preis von 181 euro erziehlt.
T919 in ebay erfahrungen
der kaeufer war mir ansich von anfang an suspekt 😮 – er meinte, dass es ein geschenk sei und ich es unbedingt ganz dringend noch vor ueberweisung des geldes an ihn versenden sollte; das habe ich natuerlich nicht getan; es hat auch so funktioniert, er hat ueberwiesen, ich habe es nach deutschland versandt.
nun erhalte ich heute folgendes mail:
Das ist eine verdammte Sauerei, was Sie sich erlaubt haben…..

Da die Firma Tel.me in Konkurs gegangen ist, kkann man seinen “Scheiss” gut im ebay verkaufen-

Der Akku ist ja kaputt, das war Ihnen klar….

Ich werde mich bei Ebay beschweren, denn es steht nirgends , dass die Fa. KOnkurs ist…
MfG.
xxxxxxxxx

ja klar – sowie ich mitbekomme, dass eine firma in konkurs ist, schmeisse ich alle meine produkte sofort auf den markt! Mrgreen in ebay erfahrungen

aber tatsaechlich – telme hat konkurs angemeldet; aber: na und? erstens war der start der auktion am 23. mai, also 5 tage vor dem konkursantrag am 28. mai; ich konnte diese info also gar nicht in den text aufnehmen. und zweitens: wozu haette ich es sollen? das mindert doch nicht den wert des geraetes…

der akku ist natuerlich auch nicht kaputt – bei mir hat er noch ganz normal funktioniert; entweder er hat noch ein argument gesucht und behauptet jetzt einfach “der akku ist kaputt”, oder er hat erwartet, dass der akku 5 monate ohne aufladen haelt, was natuerlich leider nicht der fall ist…

ja, bitte beschweren sie sich und geben sie mir auch noch eine schlechte bewertung – vielen dank! ich wollte sowieso wieder aufhoeren mittels ebay zu verkaufen; ist mir zu stressig 😉

One Response to ebay erfahrungen

  • anthony says:

    eben, was hat der konkurs der herstellerfirma mit dem verkauf bei ebay zu tun? darf man deswegen nix mehr von der firma verkaufen? shit, dann müssen schnell alle antiquitäten aus ebay raus….