aus der futurezone:

[…]
“Die Unternehmen müssen sich darüber im Klaren sein, dass bei Outsourcing eine Reihe zusaetzlicher Kosten entstehen, die langfristig sogar die kurzfristigen Einsparungen uebersteigen koennen”, so Meta-Group-Vizepraesident John Leigh.
[…]

… und ich hab immer gedacht, warum sehe nur ich das so – aber zum glueck arbeite ich ja bei t-systems Mrgreen in Outsourcing-Risiken werden unterschaetzt

One Response to Outsourcing-Risiken werden unterschaetzt