WindowsXP kommt mit einer Fuelle von Programmen. Viele werden nicht gewollt, einige nie benutzt. Ich kenne beispielsweise kaum jemanden, der wirklich den Moviemaker nutzt. Hat man einen anderen E-Mail-Client als Outlook Express, was man wirklich sollte, dann kann man diesen entfernen; auch die Nutzung des Mediaplayers ist nicht wirklich empfehlenswert – zu ueberladen und zu viele Phone-Home-Funktionen.

hier kann nLite helfen!
Nlite Screen in abgespecktes windows 2000, xp, 2003

somit wird die installations-cd wesentlich kleiner, die installation, das booten, das system an sich und der shutdown performanter ❗
eine kurze deutsche anleitung gibts hier.

Comments are closed.