wenn man viele server oder gar mehrere domains betreiben muss, wird es irgendwie muehsam sich alle standard datenbanken (admin4, names, catalog, mail.box, …) auf den desktop zu legen; und – zumindest fuer mich – auch unuebersichtlich.

daher habe ich mir ein kleines aber feines webfrontend gebastelt, welches mir nach domains alle datenbanken (frei konfigurierbar) ausgibt; dahinter stecken notes links. der name Domino Admin Workbench hoert sich also nach viel mehr an, als es ist – mir ist aber gerade nichts besseres eingefallen Mrgreen in Domino Admin Workbench

die datenbank besteht im wesentlichen aus einem agent, pro domain einem config-dokument und pro datenbank einem bild, welches angezeigt werden soll.

 in Domino Admin Workbench

ihr koennt die datenbank downloaden und damit machen was ihr wollt (die einzige bedingung ist, dass ich namentlich mit link auf diese seite erwaehnt werden moechte – auch, wenn ihr das script abaendert oder erweitert) – vielleicht koennt ihr sie ja brauchen. ich bin mir sicher, dass es genug bugs in dem agent gibt – die fehlerkontrolle ist eher minimalistisch. bitte verschont mich mit kranken kommentaren – wenn euch was nicht passt, muesst ihr es ja nicht verwenden. wenn ihr fehler gefunden, verbesserungs- oder erweiterungsvorschlaege habt, dann koennt ihr mir die gerne sagen. wenn ich zeit und lust habe, werde ich es mir vielleicht anschauen und eine neue version online stellen. ich lehne aber jede verantwortung fuer diese datenbank strikt ab – bei mir funktioniert es, wenn es bei euch zu datenverlust oder was auch immer kommt habt ihr leider pech gehabt!

hier gehts zum download:
Domino Admin Workbench in Domino Admin Workbench

3 Responses to Domino Admin Workbench