…. sind leider vorbei. heute bin ich um halb sechs weggefahren, bin aber trotzdem wieder im stau gestanden – trotzdem gut, denn die bahn hatte (hat?) heute “aufgrund von technischen problemen” bis zu einer stunde verspätungen.

in meinem posteingang sieht es auch schon wieder ganz gut aus, zum glück habe ich den müll den ganzen urlaub über immer aussortiert und kleinere dinge (ich gebe es zu) auch gleich erledigt – jetzt stehen noch 26 mails im eingang, die wirklich arbeit bedeuten.

doch zuvor werde ich mir jetzt einen kaffee genehmigen; soviel zeit muss sein

Comments are closed.