wenn man eine xbox hat, möchte man man mit dieser natürlich auch ins internet; nicht unbedingt wegen xbox live, sondern weil das die diversen dashboard replacements und den vielen traumhaften darauf basierenden applikationen – wie z.b. xbox webbrowser oder multimedia center – noch interssanter macht.

hat man so wie ich beim fernseher keine direkte ethernet-verkabelung, aber dafür wlan im haus, so bietet sich eine wireless ethernet bridge an; einfach nur konfigurieren, xbox anschließen und fertig – dachte ich jedenfalls, also bestellte ich mir den WGE101 802.11g von netgear…

es fing auch alles gut an – das ding schaut nett aus, hat wie üblich ein vernünftiges web-interface für die konfiguration – und so hatte ich bereits nach kurzer zeit eine mittels 128 bit wep-key verschlüsselte verbindung stehen – wie mir eine grüne antenne an dem gerät signalisierte. an dieser stelle sei vielleicht noch angemerkt: die kleine antenne ist wirklich gut, ich hatte gleich 3 andere wlans von nachbarn zur auswahl…

so – nun also nur noch die xbox angesteckt – und los gehts! denkste, sobald die xbox an war, leuchtete die antenne gar nicht mehr – sie blinkte nur noch; was soviel heisst wie: verbindung verloren, suche wlan. nach ein paar versuchen gab ich der wep-verschlüsselung die pauschale schuld – immerhin stand auf der kurz-anleitung: “sie benötigen nur ein ungesichertes bestehendes wlan”. das war mir zwar nicht recht, aber ich wollte es ja nur austesten – aber es brachte auch nichts, das fehlerbild war das selbe.

nach endlosem hin und her kam mir plötzlich noch eine letzte idee: hätte ich vielleicht auch die mac der xbox als trusted auf den access-points eintragen sollen? ja klar, darum war die ethernet bridge auch immer verbunden, BIS ich die xbox aufgeschalten hatte; sobald diese mac im spiel war, trennte der access point die verbindung (schade nur, dass er das nicht im log vermerkt hat – da hätte ich nämlich nach gesehen).
also: die mac der xbox eintragen, den broadcast des wireless network names (ssid) wieder deaktivieren, wep aktivieren – und: alles läuft ohne probleme

fazit: der hund liegt wie immer im detail – man sollte halt vorher denken, und dann erst handeln

Comments are closed.