…ich kann eigentlich nicht sagen, was der genaue grund dafür ist.

es liegt nicht an persönlich gesammelten erfahrungen im direkten kontakt; ich habe bisher erst zweimal mit vista herumgespielt: das erste mal war es noch die beta (oder war es doch schon ein rc?) – irgendwie wurde meine hardware sowas von überhaupt nicht unterstützt, dass ich es gleich wieder dabei belassen habe. es gab dann später noch einen weiteren versuch, der aber ebenfalls nicht besonders erfolgreich war; ich fand mich nicht auf anhieb zurecht – wurde jedesmal beim booten unendlich oft von uac gefragt, bis der beta virenscanner etc endlich geladen war – und damit war die damals für mich wichtigste erkenntnis, dass man vista wieder sehr leicht los wird.

es liegt auch nicht daran, dass ich so wie viele andere in meiner umgebung alle mythen über vista glauben würde, da ich viel darüber gelesen habe. mir sind die vorteile von bitlocker, uac oder dem ie7 genauso bewusst wie mir klar ist, dass vista nicht “x gb benötigt, damit es überhaupt läuft” – sondern dass man das ganze superfetch nennt. ich kenne auch readyboost und readydrive, auch wenn ich nicht wirklich daran glaube.

es liegt auch nicht daran, dass in vista drm fest eingebaut ist. ob vista oder nicht, meine meinung dazu steht fest.

vielleicht liegt es daran, dass mich das offensichtliche, nämlich aero, überhaupt nicht vom hocker reisst, weil ich privat derartige effekte bereits länger bewundern kann – mein alter mac kann das – und auf dieser hardware würde vista nichtmal husten. die sidebar hat für mich nur einen sinn: sie bringt mir auf den 16:9 displays wieder mein 4:3 zurück 🙂 nur, auch dafür brauch ich kein vista, es gibt ja z.b. auch google.

vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass ich alt werde – und mir die zeit nicht nehmen will, weil ich genug andere dinge zu erledigen habe. man wird sich mit vista beschäftigen müssen, das ist klar. aber muss das jetzt schon sein? das sp1 ist bereits da, also warte ich doch noch auf das sp2. dann wird auch das angebot von applikationen und treibern weit besser sein.

in summe bin ich trotzdem froh, dass ich in kürze ein vista notebook bekommen werde. ich bin mir sicher, dass ich noch nie mit einem derart performanten xp gearbeitet habe 😉

Comments are closed.