domino

bei einem notes 6 rollout sollte man auf keinen fall auf swiftfile vergessen – zu finden auf den ibm notes 6 cd’s (und leider nur dort) unter dem apps verzeichnis.

das kleine tool integriert sich in die mailschablone und ist aufgrund des text classifiers wirklich sehr praktisch: bei jedem mail, welches man in einen ordner ablegt lernt es mit und schlägt dann automatisch bei jedem mail die drei passensten folder vor – mit einem simplen klick wird das mail dann abgelegt

swiftfile

genial!

“Notes und Drucken, zwei Welten treffen auf einander.” So kann man das Thema Drucken bei Notes umschreiben, obwohl in der Version 5 die Druckfunktion etwas erweitert wurde. Was liegt näher daran, ein parallel installiertes Office für die Ausgabe zu nutzen. Aus diesem Grund entstand diese Klasse für die Word-Automation. Sie stellt Grundfunktionen bereit um Dokumente auf Basis von Druckformatvorlagen zu erstellen, Daten zu übergeben, Text zu formatieren und Serienbriefe zu erstellen.

Klasse für Word – Automation

wer zu fehlermeldungen wie “Corrupted Lz1 Encoded Data” oder “#08:08” lösungen sucht, dem kann die seite Domino Errors leider auch nicht weiterhelfen – ansonsten kann ein blick nicht schaden

in neuer Version 4.8: download in der sandbox

Teamstudio Script Browser shows:
– all classes and functions from the main tree, with 3 tabs to sort the code by script library, by class, or by call. Selecting something in the tree displays the properties of that function/class.
– the name of the script library in which the function is found.
– the line number on which the function is defined within the script library.
– how the function was declared, especially useful for when you simply want to know what parameters to pass to a function.

und das beste: das tool ist kostenlos!

zum glück habe ich teamstudio – denn wenn nicht, hätte ich ein ernstes problem gehabt. denn DDSearch kenne ich erst seit wenigen minuten, ich bin auch nur mehr oder weniger per zufall darüber gestolpert; aber es ist genial:

DDSearch
Continue reading

nachdem ich vor kurzem bereits einige unterschiede zwischen outlook und notes aufgezeigt habe, moechte ich diesen vergleich nach weiteren unfreiwilligen tests gerne fortsetzen:

nachteile:

  • memo kopieren in “neue aufgabe” / “neuen kalendereintrag” fehlt
  • groeßenanzeige nicht sofort ersichtlich
  • bleibt beim synchen öfters hängen; reagiert nicht mehr
  • erinnerung bei einladungen ist völlig krank: es gelten die einstellungen des einladers; wenn dieser die erinnerung deaktiviert, dann ist es auch bei den eingeladenen deaktiviert
  • ausser haus agent: in der letzten minute vor dem urlaub / zeitausgleich / seminar muss man ihn aktivieren – eine datumsangabe ist nicht möglich
  • vorteile:

  • innerhalb von konversationen kann man mittels “space” zur naechsten mail springen
  • die groeßenanzeige gibt es uebersichtlich pro ordner
  • das “new mail pop-up” ist geil
  • begonnene mails sind nach einem absturz automatisch unter entwürfe gespeichert
  • der gruppenkalender bietet gute funktionen, wie z.b e-mail an alle, besprechung mit allen
  • die nachteile werde ich demnächst ausführlicher beschreiben – der seite Lotus Notes sucks muss ich einfach kontra bieten :mrgreen:

    Purpose of this collection: To educate readers on the items and issues to take into consideration when upgrading/migrating a Notes/Domino environment from 5.x to 6.x.

    KNOWLEDGE COLLECTION

    eine eigene seite mit 71 beispielen, warum notes scheiße ist, gibt es hier: Lotus Notes sucks
    einiges stimmt auf jeden fall, manches ist auf einfaches unwissen des anwenders zurückzuführen; aber andererseits: aus der sicht des endanwenders, der einfach nicht so den tiefen einblick hat, ist es eigentlich doch wieder nachvollziehbar… tja, aus endanwendersicht würde ich glaube ich mittlerweile auch outlook bevorzugen. aus administrator-sicht – vor allem in hinblick auf clustering, maximale größen der datenbanken und anzahl der anwender pro server – auf jeden fall domino.

    aber das bild ist jedenfalls ganz witzig:
    Lotus Notes sucks

    ps: in einem “google vergleich” schneidet notes auch nicht so gut ab; notes sucks mit 732.000 versus outlook sucks mit 235.000 results…

    beta 3 steht zum download bereit – mit vielen neuen features….